Skip to Content


Skip over secondary navigation

Secondary navigation

Content

Dienstag, 15. Juni 2010

Perfektes Monitoring

Für die Life Science Industrie

Im Fokus der Entwicklung von Compact Monitoring Technology standen die Bedürfnisse der Life-Science-Industrie; so ist das System prädestiniert für den Einsatz bei der Entwicklung, Produktion und Lagerung von Medikamenten. In Spitälern, Apotheken, Laboratorien und Reinräumen lässt sich die Lösung ebenso einsetzen wie in Blutbanken, bei der Entwicklung und Herstellung von Lebensmitteln oder bei der Forschung in Universitäten.

CMT eignet sich mit kompakten Maßen und hoher Flexibilität darüber hinaus für alle Einsatzgebiete, in denen die einfache und sichere Überwachung, Speicherung, Archivierung und Präsentation von Umgebungsbedingungen und anderer Variablen sichergestellt werden muss. In Produktionsprozessen, Reinräumen, Laboren und Forschungseinrichtungen haben die durch die raumlufttechnische Anlage beeinflussten Umgebungsbedingungen einen wesentlichen Einfluss auf die Produktqualität. CMT verhindert mögliche Manipulationen und stellt alle erfassten Daten langfristig zur Verfügung. Das System ermöglicht Temperatur- , Feuchte- und Differenzdruckmessungen und erlaubt die Erfassung der Daten von Partikelzählern. Die Besonderheit der Lösung liegt in ihrem Aufbau: Einerseits ein kompaktes Serienprodukt, mit allen Elementen, die für eine validierte Datenaufzeichnung erforderlich sind, gleichzeitig skalierbar und flexibel um jederzeit spezifischen Bedürfnissen entsprechend ausgebaut und erweitert zu werden, um noch mehr Messwerte zu überwachen. Die Bedienung erfolgt entweder über ein eingebautes Touch Panel oder einen abgesetzten Monitor mit Tastatur und Maus oder aber als Web-Bedienung über Ihren Internet Browser. CMT basiert auf der Systemplattform DESIGO.

 
 
Weitere Informationen

Markus Brechelmacher 

markus.brechelmacher@siemens.com

Autor

Susanna Sturm 

susanna.sturm@siemens.com